#1 Keller Fund von kerat1987 24.01.2018 12:43

Hallo Leute,
Ich habe folgendes Anliegen, vor kurzem haben wir den Keller meiner Freundin geleert, wegen Umzug.
Da kamen ein paar schätze zum Vorschein, was mich hier her bringt.
Wir haben eine kiste mit schönen Pfeifen gefunden, die echt wertvoll aussehen und Im Netz gibt es so viele sorten, da konnte ich mich auch nicht informieren.
Kann mir einer von euch sagen, mir weiterhelfen, was das für Pfeifen sind und ob sie wertvoll sind oder mehr für den flo markt.
wäre euch echt dankbar.
Vielen Dank für eure Hilfe
Mit freundlichen Grüßen
kerat
IMG_2630.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2640.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2641.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2642.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2643.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2644.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2645.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2646.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2647.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2648.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2649.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2631.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2650.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2650.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2651.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2652.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2653.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2654.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2654.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2655.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2656.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2657.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2660.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2661.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2632.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2664.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2666.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2667.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2668.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2669.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2670.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2671.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2672.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2673.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2674.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2633.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2675.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2676.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2677.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2678.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2679.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2680.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2681.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2682.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2683.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2684.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2634.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2635.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2635.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2637.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2638.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2639.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

#2 RE: Keller Fund von Aeskulap 24.01.2018 14:24

avatar

Ohne unverschämt klingen zu wollen, aber die sind auch für den Flohmarkt noch zu schlecht.
Ich hab mir jetzt 5 oder 6 angeschaut und bei allen ist das Mundstück zerkaut, teilweise komplett.
Bei anderen Holmrisse und der allgemeine Pflegezustand ist mies.

Eher ein Fall für die Tonne also zum Verkauf.

#3 RE: Keller Fund von TeBe 24.01.2018 17:47

avatar

Also, den Eindruck hab ich auch. Ob da vielleicht doch noch was zu retten ist, bzw. ob es sich lohnt, ist anhand der Bilder kaum zu erkennen. Die Pfeifen müsste sich ein Spezialist angucken.

#4 RE: Keller Fund von Chico 24.01.2018 21:56

Hallo Tarek,

grottenschlecht sind primär deine Bilder. Anhand dieser Foto ist eine halbwegs treffende Bewertung unmöglich.

#5 RE: Keller Fund von kerat1987 25.01.2018 05:40

Nein, dass ist nicht unverschämt sondern ehrlich. Danke für die Zeit und arbeit.
Mir ist bewusst,das der Zustand nicht der beste ist bei allen. Und ich dachte ich kaufe neue mundstücke und dann passt des. Mir ging es eher darum, was das für gravuren sind und wo man qualität feststellt. Da sind ein paar dabei, die echt hochwertig aussehen.Ich habe mich auch mal im Netz umgesehen.im durchschnitt sind sie einzeln 10 euro wert.Ich habe nur Angst,dass ich versehentlich einen schatz für so wenig her gebe.Ich dachte durch die gravur könnt ihr mir den wert sagen.also den durchschnitt wert.
Ich danke euch allen für die mühen.

#6 RE: Keller Fund von kerat1987 25.01.2018 05:47

Es tut mir Leid, ich dachte durch die gravur,kann mann feststellen ob es sich um seltene oder wertvolle Pfeifen handelt. wie müssten die fotos sein, das eine bewertung möglich ist.
die fotos die man im Netz findet, sind auch nicht viel anderst.

#7 RE: Keller Fund von Heinz 25.01.2018 06:24

Servus Tarek,

an Hand der "Gravur" handelt es sich bei Deinem Fund meist um Zweitmarken.

10 Euro für so ein Teil in so einem Zustand zu verlangen, grenzt meiner Meinung nach an Wucher.

Nachdem die Pfeifen jahrelang im Keller lagen, unterstelle ich mal, dass sie auch noch "müffeln". Diesen Geruch bekommt man, wenn überhaupt, mit normalen Methoden nicht weg.
Das Einzig sinnvolle -> Tonne.

#8 RE: Keller Fund von Eifelpiper 25.01.2018 08:32

avatar

Hi @kerat1987 ,

ich arbeite sehr viele alte Pfeifen auf und kann mich den Vorrednern nur anschließen. Keine hochwertige Marke und grauenvoller Zustand. Leider Müll.

Aufgrund meiner schottischen Wurzeln würde mich die Pfeife mit dem Spruch interessieren. Nur aus Jux, der Zustand ist scheinbar auch sehr schlecht.

Wenn Du sie gegen Portokosten abgeben möchtest, kannst Du dich gerne melden.

Viele Grüße
Gerry

#9 RE: Keller Fund von Aeskulap 25.01.2018 08:53

avatar

Die Stempelungen die ich mir angesehen haben sprechen leider auch die gleiche Sprache.
Es ist kein Schatz dabei.
Es waren "Arbeitsgeräte" die billig erworben und ausgiebig genutzt wurden vom Besitzer.
Er war dabei nicht zimperlich, Funktion kam vor Schönheit.
Das mag für ihn der genau richtige Weg gewesen sein, für den Wiederverkauf hat das fatale Folgen.

Wenn du einen Holzofen hast, nimm die Mundstücke raus und opfere das Holz dem Feuergott...
Dem Gerry kannst evtl noch das eine Teil vermachen, wenn du willst.

Falls du selber mit dem Gedanken spielst in den Kreis der Pfeifenraucher einzutreten, nimm keine dieser Bakterienschleudern!
Du wirst damit Schiffbruch erleiden.

Wenn du Interesse hast, hier gibt es sicher genug Tips sich mit einem Einsteigergerät auszurüsten.
Evtl. hat ja einer eins rumliegen und kann dir das für wenig Obolus zur Verfügung stellen.

#10 RE: Keller Fund von le Tabac 30.01.2018 23:53

Liebe Freunde.., im Prinzip und Theoretisch ! ist alles Aufarbeitbar. Nur es muss es der Aufwand zwischen Arbeitszeit, Materialkosten, den Zustand Pfeife und deren Seltenheit bzw. Wert abgewogen werden, es muss sich lohnen ! Wenn das alles nicht gegeben ist, sind solche Stücke nicht unbedingt als Schrott abzuwerten ! Aus welchen Grund werdet Ihr Euch fragen ? ganz einfach..
..wenn ich komplizierte Restaurationen zb. an antiken Tabatieren und Tabakspfeife vornehme und ich mich nicht im klaren bin, wie ich einzelne Arbeiten ausführen bzw. anwenden kann, habe ich immer einige sogenannte Schrottstücke vorrätig um einfach daran einzelne Arbeitsschritte aus..zu..probieren. Erst dann führe ich die eigentliche Aufarbeitung bzw. Restauration aus. Auch kann man dadurch ein gewisses handwerkliches Gefühl für das jeweilige Material erlangen. Für einen Pfeifenfreund, der noch keine Erfahrung in der Aufarbeitung seiner Schätze hat, ist das Ideal, dadurch lernt er und vermeidet Fehler.

Viele Grüße aus dem Norden von
le Tabac

Xobor Ein eigenes Forum erstellen